Samstag, 20. August 2016

Lange ist es her....

Hallo ihr Lieben!

Mensch, mein Blog ist ja schon richtig vereinsamt! Dabei fing doch alles hier an... Zeit den Blog mal mit neuen Beiträgen aufzufrischen! Also nicht wundern, wenn ich euch jetzt zuspame :-D

Den Anfang machen heute 3 Schnittmuster von der lieben Mary von Millimugg! Ihre Schnittmuster haben einfach das gewisse etwas und heben sich von der Masse ab!! Ich liebe ihren Stil!!

Hier das erste Schnittmuster, dass sie veröffentlicht hat. Es handelt sich um "Naya". Naya ist eine Kombination aus Kleid und Shirt. Man kann Naya mit Kapuze oder Halsbündchen nähen sowie ein Raffteil mit einsetzen. Ich habe mich sofort in den Schnitt verliebt. Aber seht selber! Die kleine Käferdame hat sich auf jeden Fall sehr gefreut!!








Die Applikationsvorlagen Krebs und Wal bekommt ihr hier. Sie sind von TiLu-Design. Der Hut ist das Schnittmuster "Jerseyhut" von Kid5.



Weiter geht es mit ihrem zweiten Schnittmuster. Diesmal handelt es sich um "Kaya"!! Fast noch ein kleines bisschen raffinierter als Schnitt eins, da dieser Schnitt sowas wie die große Schwester von Naya ist.

Kaya ist so wunderbar wandelbar. Ob schick oder verspielt... mit Bubikragen oder Nackenloch... mit seitlicher Raffung... und gaaanz vielen verschiedenen Ärmelvarianten! Sooo toll!!

Dafür habe ich den Stoff, den ich von Lillestoff fürs Probevernähen zu Verfügung gestellt bekommen habe, verwendet. Es handelt sich um die "Blätterfee" mit dem passenden Kombistoff nach dem Design von Kluntjebunt.







Verschönert habe ich Kaya noch mit einer Libelle aus Knöpfen :-D...



Streich Nummer 3 ist "Winny". Und wieder ein ganz besonderer Schnitt... Der Schnitt ist ein Kombischnitt, bestehend aus Latzhose und -kleid. Auch dieser Schnitt wartet wieder mit vielen Extras auf... wie z. B. einem Extratutorial, wie man Rüschen an die Latzhose näht... außerdem sind ganz viele Taschenvarianten und verschiedene Abschlussarten von Kleid und Hose beschrieben...










Naaa, habt ihr bis zum Schluss durchgehalten?? Wie ihr seht, ich bin nicht untätig. Jedoch fehlt manchmal einfach ein bisschen die Zeit um Kinder, Arbeit und Hobby unter einen Hut zu bringen...

Aber ich gelobe Besserung!!! 

Machts gut!! Bis bald...