Dienstag, 12. August 2014

Ria meets Luk

Eines vorab... ich merke seit langer Zeit, dass scheinbar kein rechtes Interesse an meinem Blog besteht... als Leser sind zwar so einige eingetragen, aber kommentiert wird fast gar nicht mehr... ich frage mich natürlich wieso?! Liegt es an meinem Stil? Liegt es an meinen Fotos?? Ich finde es schade, denn auf dem Blog kann man sich ja doch sehr viel mehr Mühe geben als auf Facebook und Co... Man nimmt sich Zeit, erzählt eine Geschichte... Aber man macht das nicht nur für sich selbst... sondern auch für seine Leser! Schade also, wenn dann scheinbar das Interesse fehlt... *traurig guck*

Aber genug geschmollt :-)

Nun kommt auch noch der 3. Streich des süßen Rockes Ria!! Diesmal im Team mit dem Basic-Shirt-Schnitt Luk, natürlich auch aus der Feder von Mercedes von KubuMaKi.

Achtung, Bilderflut!!! Ich konnte mich einfach nicht entscheiden :-D













Schnittmuster:
Rock Ria von KubuMaKi
Basic-Shirt Luk von KubuMaKi
Stoffe:
Jersey Little Sioux Indianer von Stoffwelten
Jersey bunte Sterne auf hellgrün von Eladu
Jersey uni in blau von Lillestoff
Bündchen

Jetzt wird es wieder etwas ruhiger, denn wie es so oft ist... Wenn es auf dem Blog ruhig wird, dann tobt es im wahren Leben... Es müssen noch 2 Probenährunden zu ende genäht werden... die Große hat Ferien... ich habe meine letzten Tage bevor es wieder arbeiten geht... 

Seit also gespannt wie es weiter geht!

Noch schnell ab zu Meitlisache!

Liebe Grüße,

Kommentare:

  1. Glaube so in dem Sommerferien ist eh nicht viel mit den Blogs los. ...aber deine Indianerkombi ist wirklich niedlich geworden!

    Liebst, Eve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebste Eve,
      das mit dem Blogschreiben, fällt mir nun schon länger auf! In den Ferien merkt man es natürlich noch ein Stückchen mehr!
      Danke für deinen Kommentar :-)

      Liebe Grüße!!

      Löschen
  2. Hey Steffi, das nur für sich schreiben kenne ich leider auch :-(
    Das Outfit ist super süß! <3 und die Frisur sooo cool ;-)

    Liebe Grüße,Janina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schade das man mittlerweile fast nur noch auf Facebook angewiesen ist um so etwas verbreitern zu können!
      Danke schön!!! Die Frisur legt sich jetzt leider so langsam :-) Ihre Haare wachsen halt doch... wenn auch nur langsam!

      Liebe Grüße!

      Löschen
  3. Hallo Steffi,
    mir geht es ähnlich.. und ich bin derzeit am überlegen, ob ich meinen Blog noch weiterführe oder nicht... ich hab mir jetzt als Deadline mal den 1. Geburtstag vom Zwerg gesetzt - dann will ich mit den wöchentlichen Babyglück Posts auch aufhören....
    Deine IndianerKombi ist total schön....
    wir haben den gleichen Spiegel und der Zwerg hat ähnliche Positionen davor ;-)
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das wäre schade!!! Aber wie ich schon geschrieben habe, ein Blog repräsentiert jemanden... Ich hoffe nicht das du aufhörst!!!! Mit dem Babyglück hab ich schon vor einiger Zeit aufgehört. Leider... aber mit 2 Kinder bin ich kaum noch bei der Entwicklung mitgekommen!
      Ich verspreche dir auch wieder regelmäßiger bei dir vorbei zu schauen!!

      Liebste Grüße,
      Steffie

      Löschen
  4. Ein Klasse Set, steht deiner Maus ganz toll.
    Mir gefällt es besonders, weil es mal nicht die typischen Mädchenfarben und Stoffe sind.
    Das mit den Kommentaren ist mir auch in letzter Zeit aufgefallen, viele sind warscheinlich jetzt eher bei Facebook, ein Gefällt Mir Klick ist auch viel schneller gemacht, als ein Kommentar geschrieben.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Genau, ein gefällt mir Klick ist in einer Sekunde getätigt und man muss noch nicht mal großartig auf das Bild gucken. In einen Blog hängt man Zeit und Engagement rein... und ich finde es viel schöner!! Denn in einem Blog sieht man, ob wirklich das Herzblut an einer Sache hängt!!

      Danke für deinen Kommentar liebe Beate!!!

      Liebste Grüße,
      Steffie

      Löschen
  5. Total süß geworden :)
    Richtig zum knuddeln, die maus.

    Lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Steffie,
    ach Mensch, jetzt ärgere Dich doch nicht, Du hast doch so eine süße Maus, zwei sogar, wie ich weiß ;-)
    Bei mir ist das mit den Kommentaren auch so leider. Aber denk dran, auch wenn die Leutchen schreibfaul sind, sie lesen es trotzdem. Wirklich.
    Also Kopf hoch und weiter machen. Deine Kombi ist so hübsch.
    Alles Liebe, Janina

    AntwortenLöschen
  7. Ach ärger dich doch nicht, aber ich kann dich verstehen. Man schreibt zwar bestimmt nicht wegen der Kommentare, aber sie sind doch eine Rückmeldung und kleiner Lohn für die Mühe! Ich selbst bin einer der schreibfaulen Leser und das tut mir leid. Irgendwie hat man immer noch die Zeit zum Lesen, aber für einen Kommentar reicht es dann doch nicht mehr oder man nimmt sich diese Zeit einfach nicht. Sorry!
    So jetzt aber schnell wieder weg vom Rechner, Töchterchen hat schon wieder irgendwas vom Schreibtisch gemopst. So ist das! ;-)

    LG Hilde, die sich bessern will! ;-)

    AntwortenLöschen