Sonntag, 2. Februar 2014

16 - 20 Wochen Babyglück

Babyglück


20 Wochen Baby sein:

Lieblingsbeschäftigung: In der Früh um 5 (und man kann wirklich die Uhr danach stellen) anfangen zu plappern.
Das mag ich gar nicht: Wenn wir spielen und ich sie dann kurz zum Sitzen hochziehe und dann wieder hinlege, wird lautstark protestiert.
Das ist neu: Seit letzter Woche sind wir beim Babyschwimmen. Sie war super konzentriert! Und hat, obwohl der Kurs genau in ihre Schlafenszeit fällt (17 Uhr - 17:40 Uhr) hat sie überhaupt nicht gequengelt.

20 Wochen Mama sein:

Neue Erkenntnisse: Wenn die ganze Familie krank ist, kann es ganz schön anstrengend werden. Die Mini hatte erst 5 Tage lang Magen-Darm mit allem was dazu gehört... Die Große hat Husten und Schnupfen... Und Mama und Papa schlagen sich noch wacker, aber mit Halsweh und wahrscheinlich bald kommender Erkältung...
Schreckmoment: --
Dafür fehlt die Zeit: Mittlerweile manage ich eigentlich alles recht gut. Zum einen natürlich dadurch, dass die Mini jetzt auch mal unterm Spielebogen liegen bleibt. Natürlich nur, wenn sie mich sieht... aber so werde ich wenigstens mal dazu "verdonnert" ein bisschen Nähen zu können :-)
Der glücklichste Moment: Ich war das zweite Mal, seit beide auf der Welt sind, mal wieder mit Freunden und Bekannten essen. Ich bin 1 Uhr im Bett gelegen und dachte nur so, dass die Mini wahrscheinlich gleich wach wird... aber weit gefehlt. Sie hat bis 5 Uhr durchgeschlafen!
Nächte/Schlaf: Sie kommt weiterhin einmal in der Nacht, die Ausnahme liest man eins oben. Momentan schläft sie zum Glück recht schnell wieder ein.
Darauf freuen wir uns: Auf viele Kleinigkeiten. Freunde besuchen zum Trampolin springen, auf mildes Wetter diese Woche zum Spazieren gehen, aufs Babyschwimmen und Kinderturnen... Und schon ist die Woche wieder um!

Mehr Babyglück gibt es bei SonnenblumeChaos & QueenPunkelmunkelBunter Schmetterlingsgarten und vielen mehr...

Sonst noch wer? Bitte melden, ich verlinke gerne.

Kommentare:

  1. Liebe Steffie,
    jetzt erorbert deine Kleine die Welt, gell? Ich kann mich auch noch gut daran erinnern, wie unsere 3 immer gemotzt haben, wenn sie wieder in Liegestellung gehen mussten. "Aufrecht" war's viel viel schöner und interessater ;))
    Lieben Gruß
    Marion

    AntwortenLöschen
  2. Babyschwimmen wie toll, bei uns fällt das dieses Jahr noch aus als Angebot im Schwimmbad - weil sie das neu renovierte Bad nicht warm genug bekommen *seufz* wir waren jetzt aber schon zwei mal bei meinen Eltern und der Zwerg hat großen Spaß dabei.
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
  3. Bist jetzt verlinkt bei mir :-)) Bin uch froh dass das Chaos-Mädchen erst um 7.30 plappert...und auch da brauch ich keinen wecker mehr.....lg

    AntwortenLöschen