Montag, 30. Dezember 2013

15 Wochen

Babyglück


15 Wochen Baby sein:

Lieblingsbeschäftigung: Quengeln, weil das nicht passt, quengeln weil jenes nicht passt. Ansonsten lachen, lachen, lachen!!!
Das mag ich gar nicht: Im wachen Zustand auf dem Bauch liegen ist immer noch doof... und ist auch immer noch das Gleiche.
Das ist neu: Mini ist ja seit jeher eine Bauchschläferin. Allerdings schläft sie mit Moltontuch in den Armen durchaus auch mal auf dem Rücken ein.

15 Wochen Mama sein:

Neue Erkenntnisse: Die Kleine ist so kitzlig! Im Nacken, zwischen den Schulterblättern, an den Füßen sowieso, in den Lenden und jedes Mal, wenn sie dann das Lachen anfängt, bekommt sie sofort Schluckauf davon!
Schreckmoment: Jedes Mal wenn sie sich im Schwall erbricht... und teilweise wird es immer schlimmer! In der Nacht ist es meist besonders schön, denn dann darf man sie komplett neu anziehen... und wer ist dann außer mir auch hellwach :-) ??
Dafür fehlt die Zeit: Ich merke eins, wenn mein Mann daheim ist, schaffe ich viel weniger als wenn er nicht daheim ist... Ich frage mich jedes Mal an was das liegt.
Der glücklichste Moment: Wenn man für jedes Stück sich zum Affen machen (sei es durch Grimassen oder komische Geräusche) mit einem wunderschönen Lachen belohnt zu werden. Zu lustig... wenn die Mini zu viel lacht, bekommt sie Schluckauf!
Nächte/Schlaf: Es geht so... Manchmal dreht man sich im Kreis. Erst will Mini die Flasche, dann schläft sie wieder ein, dann fängt der Mann an zu schnarchen, danach muss man die Mini wieder beruhigen, dann schreit die Große, dann ist die Kleine wieder unruhig... Ach ja, zwischendurch schnarcht der Mann natürlich wieder... Nach solchen Nächten überlege ich wirklich schon, ob ich das nächste Mal nicht einfach schon aufstehe!
Darauf freuen wir uns: Wenn die Mini Silvester hoffentlich verschläft ;-) Bei der Großen werden wir es jetzt nicht mehr vermeiden können, dass sie wach wird. Auf jeden Fall müssen wir noch Ohrenschützer kaufen!

Mehr Babyglück gibt es bei SonnenblumeChaos & QueenPunkelmunkelBunter Schmetterlingsgarten und vielen mehr...

Sonst noch wer? Bitte melden, ich verlinke gerne.

Sonntag, 29. Dezember 2013

Suchkissen

Wer ein optimales Mitbringsel oder ein Spielzeug für lange Autofahrten sucht, sollte sich mal an einem Suchkissen probieren!! Ich durfte für Fadenschatz probenähen und konnte mich kreativ mal richtig ausleben. Dadurch, dass in dem Kissen lauter kleine Dinge versteckt sind, die es zu suchen gilt, ist man wirklich ganz schön beschäftigt. 
Die Suchkissen sind super für den Entdeckersinn unserer Kleinen geeignet, regen die Fantasie an und fördern die Fingerfertigkeit!

Ich habe gleich 2 Exemplare genäht und unter Aufsicht  (denn durch die verschluckbaren Einzelteile die im Suchkissen enthalten sind, nur ab 3 Jahren zu empfehlen) wird wie wild darauf losgesucht. Diesmal hat die Stoffauswahl übrigens nur ganz kurz gedauert... Ich war viel länger damit beschäftigt wie eine Irre durch die Wohnung zu laufen und Kleinkram zu suchen. Nach 2 Tagen hatte ich dann endlich ein buntes Sammelsurium beisammen :-)

Ihr findet das Freebook übrigens bei Farbenmix im Shop. Und schaut doch auch mal im Dawanda-Shop von Fadenschatz vorbei ;-)





Bald geht es hier im Blog übrigens wieder etwas bunter zu!! Ich plane nämlich eine tolle Verlosung!! Also seit gespannt.


Und da ich es letzte Woche mal wieder verschwitzt habe, kommt morgen Babyglück 14. und 15. Woche :-)

Noch einen schönen Sonntag,

Montag, 16. Dezember 2013

13 Wochen

Babyglück


13 Wochen Baby sein:

Lieblingsbeschäftigung: Im Laufstall unter dem Spielebogen liegen.
Das mag ich gar nicht: Im wachen Zustand auf dem Bauch liegen ist immer noch doof.
Das ist neu: Seit letzter Woche Dienstag/Mittwoch wird ganz schlecht getrunken. Wir waren auf 150 ml... Nun bringt sie mit Ach und Krach gerade mal 70 - 90 ml zusammen

13 Wochen Mama sein:

Neue Erkenntnisse: Ungeschminkt gehts auch mal außer Haus, aber nur wenn die Kinder dabei sind. So weiß dann wenigstens jeder von was die ganzen Falten im Gesicht kommen!!
Schreckmoment: Jedes Mal wenn sie sich im Schwall erbricht...
Dafür fehlt die Zeit: Teilweise für alles... Teilweise für nichts. Heute war ich in der Früh halb 7 schon mit der Hälfte des Haushaltes für den Tag fertig. Trotzdem hab ich es nicht geschafft mich mal kurz hinzulegen!
Der glücklichste Moment: Wenn man für jedes Stück sich zum Affen machen (sei es durch Grimassen oder komische Geräusche) mit einem wunderschönen Lachen belohnt zu werden. Zu lustig... wenn die Mini zu viel lacht, bekommt sie Schluckauf!
Nächte/Schlaf: Momentan bescheiden. Sie geht weiterhin recht früh ins Bett (ca. 18.15 Uhr) und wacht gegen halb 2 nachts auf. Nach der Flasche hat sie in den letzten 2 Tagen im Schwall erbrochen... Danach ist natürlich erstmal nicht ans Schlafen zu denken... Wenn sie dann eingeschlafen ist, wird sie trotzdem recht bald wieder wach, denn dann drückt der Stinker. So werden es locker mal 3 Stunden in der Nacht, wo man wach ist.
Darauf freuen wir uns: Weihnachten natürlich. Auch wenn die Mini natürlich noch nichts davon mitbekommt!

Mehr Babyglück gibt es bei SonnenblumeChaos & QueenPunkelmunkelBunter Schmetterlingsgarten und vielen mehr...

Sonst noch wer? Bitte melden, ich verlinke gerne.

Dienstag, 10. Dezember 2013

Jasper

sollte anfangs eigentlich nur eine Erweiterung zu dem schon vorhandenen Raglan-SchnittVitus von TimTomDesign werden. Einfach eine etwas breitere Passform für kräftigere Kinder oder Kinder die einen legereren Sitz der Kleidung lieber haben... Ganz schnell haben wir beim Probenähen aber entdeckt, dass dies so gar nicht möglich ist. Jane hat dann einen völlig neuen Schnitt konzipiert! Und ich muss sagen, der Mini passt das Raglan-Longsleeve perfekt! Eingeteilt war ich eigentlich für die Größe 56... auf einmal musste ich aber doch zu 62 springen, dass die Mini doch ganz schön gewachsen ist.

Jetzt lasse ich aber mal Bilder sprechen:





Diese Bilder sind noch aus Version 1. Hier waren die Ärmel noch etwas weit. Das hat Jane dann aber umgehend geändert! Die 2. Version ist somit deutlich schmäler an den Ärmeln geworden.


Mensch Mama... während des Halbschlafes zu fotografieren ist echt gemein...


Der Schnitt beinhaltet sehr viele Varianten... Ob als Kurzarm- oder Langarmshirt mit oder ohne Bündchen... ob mit Ärmelpatches und Applikationen (vorlangen sind im Schnitt vorhanden), ob mit oder ohne Knopfleiste für die Kleinsten! Man kann sich wirklich kreativ ausleben.

Und jetzt passt auf:
Von 09.12. bis 15.12. gibt es das Ebook auf Dawanda oder Etsy zum Einführungspreis von 5,00 €. Später wird es 5,90 € kosten!



Wer sich beide Schnitte sichern will (also Jasper und Vitus), der wird beide Schnitte im Bundle bekommen. Auch hier gilt noch bis einschließlich 15.12. ein Einführungspreis von 10,00 € anstatt später 10,90 € (zu finden bei Dawanda und Etsy).



Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachnähen!!

Liebe Grüße,

12 Wochen

Babyglück


12 Wochen Baby sein:

Lieblingsbeschäftigung: Weiterhin gehört das Strampeln zu meinen Lieblingsbeschäftigungen. Langsam fange ich aber das Greifen an... Gestern hab ich die Nase meiner Mama ständig geklaut und sie hat auch noch gelacht drüber.
Das mag ich gar nicht: Ich kann mich momentan nicht entscheiden was ich will. 1er Sauger ist zu langsam, 2er Sauger ist zu schnell. Im wachen Zustand auf dem Bauch liegen... Wääääähhhhh
Das ist neu: Laut Lachen wenn man ihre Grübchen kitzelt, greifen, den Kopf schon 1 Minute halten können... Der 12 Wochen Schub hat ganze Arbeit geleistet.
Darauf bin ich stolz: Auf meine Schwester! Sie geht so lieb mit mir um (wenn sie will). Und sie meinte heute morgen auch: "Ich bin stolz auf dich!" Da hab ich sie dann ganz lieb angelächelt!

12 Wochen Mama sein:

Neue Erkenntnisse: Die kleine Mini ist durch und durch ein kleiner Sonnenschein. Sie lacht und grinst so viel! So war die Große nicht als Baby! Wahnsinn welchen Unterschied man selbst jetzt schon merkt!
Schreckmoment: -
Dafür fehlt die Zeit: Zu schlafen... Diese Nacht war schrecklich! Mann auf Montage und zwischen 2 weinenden und motzenden Kindern hin und her stiefeln.
Der glücklichste Moment: Wie die Mini heute die Große angegrinst hat!! Da geht einem das Herz auf!
Nächte/Schlaf: Es bleibt weiterhin bei der einen Flasche nachts, obwohl sie z. B. gestern bei der Abendflasche gerade mal 70 ml hatte... Aber sie schläft nach der Flasche sowas von unruhig, da sie eine verstopfte Nase hat... Wir haben mittlerweile schon so viel probiert, bisher hat nix dagegen geholfen.
Darauf freuen wir uns: Wir hatten U4 und die Mini ist sehr gut entwickelt für ihr Alter! Da ist man beruhigt. Sie ist jetzt 59 cm groß und wiegt 5030 g!
Das macht Mama glücklich: Jeder kleinste Fortschritt der Mini!

Mehr Babyglück gibt es bei SonnenblumeChaos & QueenPunkelmunkelBunter Schmetterlingsgarten und vielen mehr...

Sonst noch wer? Bitte melden, ich verlinke gerne.

Dienstag, 3. Dezember 2013

9 - 11 Wochen

Babyglück



Ups!!! Da hab ich wohl ein paar Wochen auf einmal ausgeschlagen! Na das will ich mal schnell nachholen!

9-11 Wochen Baby sein:

Lieblingsbeschäftigung: Meine Beine hochheben und dafür ganz viel Lob von Mama dafür bekommen und mittlerweile dabei wie ein Schneekönig grinsen. Außerdem schmecken meine Hände einfach zu verführerisch!
Das mag ich gar nicht: Auf dem Rücken schlafen!!! Da kann ich meckern wie ein Rohrspatz! 
Das ist neu: Willkommen im 12-Wochen-Schub!! Weinen wenn Mama nicht mehr im Raum ist! Weinen weil aus der Flasche nicht mehr genug Milch kommt! Weinen weil wir im Schlafzimmer auf dem Rücken schlafen sollen... Und weinen, damit wir weinen...
Darauf bin ich stolz: Ich bin jetzt getauft! Und wisst ihr was, ich hab sogar mit dem Pfarrer geflirtet und die Ministranten zum Lachen gebracht.

9-11 Wochen Mama sein:

Neue Erkenntnisse: Immer noch ein schlechtes Gefühl zu haben, wenn die Mini auf dem Bauch schläft! Aber es hat sich wirklich rausgestellt, dass sie das liebt!!
Schreckmoment: -
Dafür fehlt die Zeit: Um mal endlich das doofe Ding mit der Steuer fertig zu machen.
Der glücklichste Moment: Ständig ihr strahlendes Gesicht zu sehen. Vormittags ist sie immer so irre gut drauf und lacht soooo viel!! Ach da ist alles schlechte sofort vergessen.
Nächte/Schlaf: Noch immer 1 Mal die Nacht eine Flasche. Momentan schläft sie von teilweise schon vor 18:00 Uhr  bis ca. 3 - 4 Uhr durch.
Darauf freuen wir uns: Über jedes Gramm das die Kleine zunimmt. Bei der Großen ging das mit dem Zunehmen viel schneller. Sie ist jetzt gerade mal zarte 5 kg bei einem Startgewicht von 3,5 kg.
Das macht Mama glücklich: Jeder kleinste Fortschritt der Mini!

Mehr Babyglück gibt es bei Sonnenblume, Chaos & QueenPunkelmunkelBunter Schmetterlingsgarten und vielen mehr...